Das WordPress SEO Theme für
Smoothe Websites

Setze mit unserem WordPress Theme deine Angebote einfach in Szene und verschwende keine Zeit mit umständlichen, langsamen und teuren Premium Themes. Nutze unser schnell konfigurierbares WordPress Theme für top Ladezeiten und bestmögliche SEO-Wirkung.

Einfache Individualisierung

Konfiguriere dein responsives Design im Customizer ohne Programmierung und definiere die Dimensionen, Schriften, Farben sowie dein Logo mit wenigen Klicks nach deinem Corporate Design. Wir haben unser WordPress Theme außerdem für die wichtigsten Formular-Plugins und für WooCommerce-optimiert.

Zahlreiche Block-Elemente

Wir haben mit Kadence Blocks zusätzliche Elemente integriert, damit du Sektionen mit Hintergründen, Slider und Akkordeons einsetzen kannst. Formulare und Shop-Produkte können ebenfalls überall eingefügt werden.

SEO-optimiert

Mit dem integrierten DELUCKS WordPress SEO Plugin (ebenfalls aus unserem Haus) kannst du deine Inhalte flexibel optimieren: Unser Tool vereint u. a. Metadaten-, Mikrodaten-, Social-Media- und Textoptimierung – inklusive Mehrsprachen-Kompatiblität.

Premium Support

Gerne helfen wir dir bei der Website-Entwicklung. So können wir dir auf Wunsch ein Staging-System bereitstellen, mit dem du in Ruhe deine neue Website vorbereiten kannst. Gerne individualisieren wir unser WordPress Theme nach deinem Bedarf.

FAQ

Ja, unser WordPress Theme ist unter GNU Lizenz veröffentlicht und damit 100% Open Source sowie kostenlos. Wir finanzieren uns durch optionalen Premium Support und durch die ebenfalls optionalen, empfohlenen Premium-Plugins.

Im WordPress Design Customizer definierst du die Farben, die Dimensionen und Datenschutz-konforme Standard-Schriftarten. Das funktioniert im Allgemeinen oder speziell für den Header-, Extra Header- und Footer-Bereich. Die Einstellungen sind bewusst minimal gehalten, damit du dein Design nicht überlädst, besser durch den Content-Bereich hervorstichst und somit eine ideale Website erhältst. Außerdem ist dadurch eine sehr einfache Individualisierung per CSS-Programmierung (für Profis) möglich. Es gibt diverse Zusatzmöglichkeiten, Google Fonts DSGVO-konform zu integrieren und Inhalte einfach zu animieren.

Neben der Kombination mit unserem DELUCKS SEO Plugin empfehlen wir dir das kostenlose Plugin Kadence Blocks zu verwenden, welches die Funktionen des visuellen WordPress-Editors (Gutenberg- oder Block-Editor genannt) um randabfallende Reihen, Akkordeons, Tabs, Galerien mit Slidern uvm. erweitert. Unser Theme ist übrigens auch kompatibel zum Backend-Editor Elementor und WP Bakery Page Builder (ehem. Visual Composer) – wobei diese Editor-Plugins WordPress verlangsamen und den Code unnötig verkomplizieren, was sich bremsend auf die SEO auswirken kann. Außerdem ist unser Theme für WooCommerce vorgestyled und ist auf folgende Plugins harmonisiert:

KostenlosPremium
FormulareContact Form 7Gravity Forms
SEODELUCKS FreeDELUCKS Premium
SprachenPolylangWPML
PerformanceWP Fastest CacheWP Rocket

Du kannst also dein ganzes Projekt mit kostenlosen Plugins umsetzen, wir empfehlen jedoch den Einsatz der genannten Premium Plugins, da diese ausgereifter sind. Selbstverständlich gibt es auch tausende anderer Lösungen, mit denen unser Theme kompatibel ist.

2.4.5 vom 07.10.2020

- Einstellungen für Input- und Buttongrößen greifen nun auch für den Row-Abstand 

2.4.4 vom 01.10.2020

- Verbesserte Reihenfolge der Customizer-Einstellungen
- Neue Layout-Einstellungen für boxed Design
- Bessere Ausrichtung des Menüs bei responsiver Darstellung 
- Neue Einstellungen zum Einblenden der Seitentitel
- Verbesserte Darstellung in Print-Ansicht
- Wenn Footer einspaltig eingestellt ist, werden Widgets und Menü automatisch zentriert
- Bugfix für Footer-Widgets
- Gestylte Login-Maske
- Styles im Block-Editor

2.4.1 vom 24.07.2020

- Bessere Ausrichtung des Content-Blockers von Borlabs Cookie
- Bessere Ausrichtung von Kadence Blocks Gallerien

2.4.0 vom 22.07.2020

- Google Fonts integriert
- Design-Einstellungen für Header und Footer auf Seitenebene eingeführt
- Mobiles Menü optimiert
- Thumbnails optimiert
- Bugfixes

2.3.8 am 11.04.2020

- Hamburger-Icons für mobiles Menü anders ausgerichtet
- Button- und Input-Größen für WooCommerce angepasst
- Bug bei klassischer Galerieausrichtung behoben

2.3.7 am 08.04.2020

- Safari Bug bei Darstellung von Sterne-Bewertungen mit DELUCKS SEO behoben
- Schriftgewicht für Kommentar- und Above-Footer-Bereich angepasst
- Schriftgröße für Above-Footer-Bereich an Fotoer angeglichen

2.3.6 am 06.04.2020

- Neues Theme-Icon
- Zwei zusätzliche Extrafarben im Customizer
- Optional aktivierbarer Modus für mobil optimierte Schriftgrößen eingeführt
- Optionen für Button- und Eingabefelderabstände eingeführt
- Customizer-Optionen anders sortiert
- Standardfarben verändert

2.3.5 am 31.03.2020

- Content-Ausrichtung feingetuned

2.3.4 am 22.03.2020

- Neues Headerverhalten vorbereitet

2.3.3 am 15.03.2020

- Formularstyling für Gravity Forms und WPCF7 optimiert

2.3.2 am 13.03.2020

- Formularstyling für Gravity Forms und WPCF7 optimiert
- Neue Klasse eingeführt, um Inhalte auf mehrspaltige Größe zu verbreitern: .dl-columnwidth
- Neue Klasse eingeführt, um Inhalte auf volle Breite (randabfallend) zu setzen: .dl-fullwidth

2.3.1 am 11.03.2020

- Neue Art mobiles Menü zu öffnen (JavaScript statt CSS), um OnePager-Support zu verbessern: Bitte Cache leeren
- Zusätzliche Seitentemplates entfernt: jetzt alle Seiten ohne automatischer H1
- Bessere Ausrichtung der Content-Blöcke und Bilder auf mobiler Auflösung
- WooCommerce-Formularfelder und -Buttons dem Styling angepasst

2.2.5 am 25.02.2020

- Formulare: Select-Felder dem Styling angepasst

2.2.4 am 15.02.2020

- Content: Linkfarben durch Block-Editor überschreibbar
- Widgets besser ausgerichtet und Widgettitel im Footer optimiert
- Blog: Titelbilder in Archiven verlinkt

2.2.3 am 23.01.2020

- WooCommerce: single-product/related.php-Datei entfernt, um kompatibel zu bleiben (hatte keine Individualisierung)
- Bugfix: SVG-Dimensionen entfernt, da in der Plugin-Suche im Backend fehlerhaft

2.2.2 am 17.01.2020

- Bugfix: Horizontale Scrollleiste ausgeblendet

2.2.1 am 09.01.2020

- Design: Abstände des Content-Bereichs auf Suchseiten fein getuned 
- Bugfix: Darstellung von Beiträgen mit Format Link korrigiert
- Customizer: Bezeichnung für Datumseinblendung genauer formuliert und Reihenfolge geändert

2.2.0 am 06.01.2020

- Design: Abstände des Content-Bereichs fein getuned 
- Design: Gravity Forms Spalten besser ausgerichtet
- Design: CSS Cleanup

2.1.9 am 10.12.2019

- Design: Widgetposition "Above blog post" nun mit eigener Klasse sowie ID
- Design: Listen weniger streng gestyled 

2.1.8 am 09.12.2019

- Design: Optionale Weiterlesen-Links im Blog
- Bugfix: Zusatzfarben nun im Frontend sichtbar
- Bugfix: Kadence-Blocks-Testimonials mit Abstand nach oben und unten

2.1.7 am 28.11.2019

- Design: Header-Dropdowns sauberer ausgerichtet
- Kompatibilität: Customizer-Anpassungen des Child-Themes möglich gemacht

2.1.6 am 28.11.2019

- Design: Header-Zeilenhöhen nur noch in absoluter Größe
- Design: Widgetreihenfolge aufgeräumt und neue Position über Footer

2.1.5 am 27.11.2019

- Bugfix: Styles für Extra Menü allgemeiner gesetzt, da in manchen Fällen die Dropdowns nicht funktionierten.

2.1.4 am 27.11.2019

- Bugfix: YouTube-Videos in Spalten von Dimensionen her beschränkt, da es sonst zu Darstellungsproblemen kam
- Bugfix: YouTube-Lazy-Loading vorübergehend deaktiviert, da nur ein Video pro URL funktionierte

2.1.3 am 26.11.2019

- Design: Extra Header nun mit Dropdown-Menüs
- Design: Beim Header wird ab 30px Scrolling nun die Klasse dl-scrolling hinzugefügt, um Menüs beim Scrolling anders stylen zu können
- Bugfix: Kategorie-Buttons unter Blogbeiträgen nun mit richtiger Schriftfarbe

2.1.2 am 22.11.2019

- Bugfix des Index.php-Bugfix: Rückgängig gemacht

2.1.1 am 19.11.2019

- Bugfix: Kategorie-Widget über Blog und Katerien mobil korrekt ausgerichtet
- Bugfix: Index.php Fehler gelöst

2.1.0 am 19.11.2019

- Design: Above Category Widgetposition erstellt und in neues Kategorietemplate eingefügt
- Bugfix: Buttondimensionen mit Kadence Blocks weiter genormt

2.0.9 am 17.11.2019

- Design: Mobiles Menü und Shortcodes von rund 600px Browser- und Displaybreite (Hochformat) auf 800px (Querformat) erweitert

2.0.8 am 13.09.2019

- Design: Customizer aufgeräumt
- Bugfix: Above Blog Widget auch auf Startseite aktiviert

2.0.7 am 09.11.2019

- Design: Header und Footer können jetzt auch in der Breite eingestellt werden
- Design: Template mit transparentem Header entfernt
- Bugfix: Footer wieder korrekt ausgerichtet

2.0.6 am 05.11.2019

- Design: Zwei Extra Farben in Styling-Einstellungen hinzufügt, die nun im Customizer statt der Headline-Farben zur Auswahl hinzukommen
- Bugfix: Mobiles Menü auf Smartphone-Auflösung ausgeblendet
- Bugfix: SVG-Support bei wieder eingeführt (wurde bei WordPress 5.2.4 unterbunden)
- Update: Eigenes Tab-Template für WooCommerce für bessere Kompatibilität zur aktuellen Version entfernt

2.0.5 am 29.10.2019

- Bugfix: Logo- und Schriftgrößen von relativen auf absolute Größen umgestellt, da Customizer Anpassungen nicht ordentlich dargestellt hat und es Probleme bei SVG-Dateien gab
- Design: Header und Extra Header sind nun unabhängig voneinander manuell fixierbar
- Customizer: Inhaltsstyling und -einstellungen zur besseren Übersichtlichkeit getrennt

2.0.4 am 17.09.2019

- Design: CSS-Styles aufgeräumt

2.0.3 am 12.09.2019

- Bugfix: WooCommerce Produktdetails in mobilem Safari einspaltig ausgerichtet
- Design: Button-Styles mit DELUCKS SEO Plugin genormt

2.0.2 am 28.08.2019

- Design: Customizer Checkbox um "Above Blog" Widgets in Kategorien anzuzeigen
- Design: Button-Höhen genomrt

2.0.1 am 25.08.2019

- Performance: Noto Serif von (Gutenberg-Standard) entfernt und durch Sans-Serif-Schriffamilie ersetzt
- Design: Breite für Kadence-Block-Elemente geändert um Darstellungsprobleme auf Smartphones zu lösen

2.0.0 am 23.08.2019 (Release Candidate)

- Performance: Umfangreiches Testing
- Sprachen: aktualisiert
- Design: Header-Bug bei Template 3 behoben